PRESSEMITTEILUNG

Wissenschaft, Wirtschaft, Beratung und landwirtschaftliche Praxis

Das Fachprogramm auf den AGRAR Unternehmertagen 2019 verspricht Impulse und Perspektiven für die tägliche Arbeit im Stall.

 

Vielseitig, informativ und von hoher Qualität. So präsentieren sich die Fachforen, Workshops und Vorträge auf den AGRAR Unternehmertagen 2019. Sie sind ein fester und stark frequentierter Bestandteil der landwirtschaftlichen Fachmesse, die vom 5. bis 8. Februar 2019 zum zwölften Mal im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland stattfindet.

Kernthemen der rund 40 hochkarätigen Veranstaltungen sind aktuelle Entwicklungen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Beratung und landwirtschaftlicher Praxis.

Das Forum Milch der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen am Donnerstag, dem 7. Februar 2019 zeigt auf, wie sich Milcherzeuger auf die zukünftigen Herausforderungen einstellen und vorbereiten können. Namhafte Referenten gehen auf Trends und Entwicklungen in der Milcherzeugung ein und präsentieren mögliche Lösungsansätze für die Zukunft. Dabei reicht das Themenspektrum von der betrieblichen Entwicklungsstrategie über Anforderungen an umwelt- und tierartgerechte Haltung bis hin zur Einschätzung des globalen Milchmarktes. Ebenso werden Trends in der Arbeitserledigung und der Digitalisierung vorgestellt.

Auch das Sparkassenforum „Drescher. Drohnen. Datenbündel: Was bringt die Zukunft für die Landwirtschaft?“ mit Matthias Schulze Steinmann (Dipl.-Ing. agrar), Chefredakteur beim „Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben“ sowie „f3 – farm. food. future.“ am Mittwoch, dem 6. Februar 2019 befasst sich mit der Frage, wie es in den nächsten Jahren mit der „digitalen“ Landwirtschaft weitergehen wird. Denn das Schlagwort der Stunde heißt Digitalisierung und ohne Smartphone in der Tasche und Tablet im Traktor geht heutzutage nichts mehr.

Der Messedonnerstag ist auf den AGRAR Unternehmertagen schon traditionell der Tag der Jugend. So veranstalten das „Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben“ und das top agrar-Jobportal Karrero den AGRAR Karrieretag für alle, die ihre Zukunft in der Agrarbranche sehen. Über 25 namhafte Arbeitgeber aus dem Agribusiness präsentieren sich im Weißen Saal. Egal ob Schüler, Student oder Auszubildender – hier haben die Jugendlichen die Möglichkeit mit den Personalern über konkrete Jobangebote zu sprechen.

Der Junglandwirtekongress, der vom Junglandwirteforum und vom Ring der Landjugend organisiert wird, stellt sich im Weißen Saal ab 20.00 Uhr der Frage: „Stiller Frühling. Sorgt moderne Landwirtschaft für Artenschwund?“.
„Wir Junglandwirte stehen für die Zukunft der Landwirtschaft in NRW und möchten als Unternehmer unsere Betriebe weiterentwickeln“, sagt Jan Tappert vom Junglandwirteforum Westfalen-Lippe.
„Welche Herausforderungen kommen auf uns als Hofnachfolger zu? Was leisten Landwirte heute schon für die Biodiversität und wie viel ist uns diese Leistung wert?“, beschreibt der 28-jährige Junglandwirt aus Drensteinfurt die Inhalte, mit denen sich die renommierten Referenten befassen werden.

Im Anschluss steigt ab 21.30 Uhr im Jovel Club – direkt neben der Halle Münsterland gelegen – der beliebte „Karriere-Schwoof“ als ideale Gelegenheit gemeinsam zu feiern und zu netzwerken.

Das abwechslungsreiche Gesamtprogramm auf den AGRAR Unternehmertagen ist hier online nachzulesen:

 

Über den Messeveranstalter:
Die E.G.E. GmbH ist Veranstalter der AGRAR Unternehmertage in Münster (seit 2013),
der RegioAgrar Bayern in Augsburg (seit 2011), der RegioAgrar Weser-Ems in Oldenburg (seit 2016), der RegioForst Chemnitz (seit 2018) und mit ihrer Tochtergesellschaft MAZ GmbH, der Mecklenburgischen Landwirtschaftsmesse MeLa in Mühlengeez bei Güstrow (seit 2010). Im März 2019 veranstaltet die E.G.E. GmbH erstmals die RegioAgrar Baden in Freiburg.
Die European Green Exhibitions GmbH (E.G.E.) ist ein 2010 gegründetes Joint Venture zwischen der Messe Berlin GmbH und dem Deutschen Bauernverlag.

E.G.E.-Leitung liegt künftig in den Händen von Lars Jaeger

Friedrich Deckert verlässt die European Green Exhibitions GmbH Berlin, den 11. April 2022Friedrich Deckert, Geschäftsführer der European Green Exhibitions GmbH in Berlin, hat das Unternehmen zum 1. April 2022 auf eigenen Wunsch verlassen. Die Aufgaben von Friedrich...

Viel Neues, gute Gespräche, zufriedene Messeteilnehmer

Neustart nach dreieinhalb Jahren Corona-Pause gelungen | 20.000 Besucher informierten sich vor Ort | Gute Stimmung bei allen Beteiligten Münster, den 1. Oktober 2022Nach vier Tagen Messegeschehen im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland sind gestern (am 30....

Branche steht vor vielen Herausforderungen: Messebesuch ein Muss – gerade in diesen Zeiten!

Münster, den 27. September 2022 An den Messehallen der AGRAR Unternehmertage 2022 zeigt es sich: Die Aussteller haben auf den Wiederbeginn der Landwirtschaftsmesse in Münster lange gewartet, und sie legen sich bei der Präsentation ihrer Angebote mächtig ins Zeug....

In turbulenten Zeiten den Blick nach vorne richten!

Münster, den 16. September 2022Lange erwartet und nach der coronabedingten Pause jetzt endlich wieder am Start: Die AGRAR Unternehmertage laden vom 27. bis 30. September nach Münster ein. Sie sind der Treffpunkt der Landwirtschaft in der Region. Sie leben vom...

Das Vortragsprogramm ist online!

Berlin/Münster, den 19. August 2022Wie geht die Hofübergabe, wenn nicht die nächste Generation aus der Familie den Betrieb übernimmt, sondern der Hof in außerfamiliäre Hände gegeben wird? Welche Chancen bietet die Elektromobilität für die Landwirtschaft? Wie helfen...

AGRAR Unternehmertage: Von 2023 an wieder zum regulären Termin!

Berlin/Münster, den 20. Juli 2022 Traditionell trifft sich die Landwirtschaftsbranche in Münster im Februar zu den AGRAR Unternehmertagen. Die Corona-Pandemie hatte die Planung der renommierten Landwirtschaftsmesse jedoch mächtig durcheinander gebracht und eine...

AGRAR Unternehmertage jetzt vom 27. bis 30. September 2022!

Berlin/Münster, den 5. Februar 2022 Der neue Termin für die AGRAR Unternehmertage 2022 steht fest. In dieser Woche haben die Verantwortlichen des Messeveranstalters European Exhibitions GmbH (E.G.E.) die Landwirtschaftsmesse in Münster auf den 27. bis 30. September...

AGRAR Unternehmertage sollen 2022 stattfinden – aber später!

Termin wird verschoben Berlin/Münster, den 16. Dezember 2021 Die Landwirtschaftsmesse in Münster, die vom 8. bis 11. Februar geplant war, soll angesichts der unsicheren Corona-Lage weiter ins Jahr geschoben werden. Ein neuer Termin wird derzeit geprüft und Anfang des...

Regionale Messen in Münster und Augsburg gehen mit 2G-Regelung an den Start

Berlin/Münster/Augsburg, den 17. November 2021 Mit einem strikten Hygiene- und Zugangskonzept plant der Messeveranstalter E.G.E. die regionalen Landwirtschaftsmessen in Münster und Augsburg im Februar des kommenden Jahres. Die Details werden noch festgelegt. Aber die...

Die AGRAR Unternehmertage werden ins Jahr 2022 verschoben

Neuer Termin vom 08. bis 11. Februar 2022 Berlin, den 29. Oktober 2020  Die AGRAR Unternehmertage, die jedes Mal mehr als 30.000 Fachbesucher aus Westfalen und den angrenzenden Regionen anziehen, gehören zu einer der führenden regionalen Landwirtschaftsmessen in...

Schaufenster der modernen Landwirtschaft

Die AGRAR Unternehmertage überzeugen als Leitmesse der Agrarwirtschaft im Nordwesten. Rund 32.000 Fachbesucher kamen zu den AGRAR Unternehmertagen 2019, die vom 04. bis 08. Februar zum zwölften Mal im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland stattfanden und am...

Die AGRAR Unternehmertage 2019 gehen in die heiße Phase

Mehr als 330 Aussteller und topaktuelles Fachprogramm garantieren einen erfolgreichen Messebesuch.   Die Vorbereitungen für die AGRAR Unternehmertage laufen auf Hochtouren, denn schon in zwei Monaten öffnet die seit 1997 etablierte und erfolgreiche...